Ein Hinweis für Anwender, die keine deutsche Tastatur auf ihrem Smartphone haben:

Sucht man ein Wort mit Umlaut (Sandsackträger - Schuldentragfähigkeit – möglicherweise – Tölpel – Düsenjäger), man kann das Wort ohne Umlaut eintippen (Sandsacktrager - Schuldentragfahigkeit – moglicherweise – Tolpel – Dusenjager). Dasselbe gilt auch für die Suche von Ausdrücken mit dem scharfen „ß“ (Muße, Fluß, Paßmarke), wo man ein einfaches „s“ oder ein doppeltes „ss“ verwenden kann.Verwenden Sie bitte keinen Bindestrich im Suchfenster. Suchen sie ein Wort mit Bindestrich, wie z.B. die Stachel-Annone, schreiben Sie nur das erste Teil des Wortes ohne Bindestrich und Sie bekommen nicht nur die gesuchte Übersetzung, sondern gleichzeitig alle Worte mit „Stachel-“ am Wortanfang.

Encyclopaedia Bohemica

Das Deutsch-Tschechische technische Wörterbuch ist eins der größten, wenn nicht das größte aller Deutsch-Tschechischen Online-Wörterbücher überhaupt. Es ist das Ergebnis mehr als dreißigjährigen Übersetzer- und Dolmetscherlaufbahn, geschrieben von einem schlaflosen Autor in der Regel zwischen 6:00 und 9:00 Uhr morgens bevor das erste Telefonat die morgendliche Routine unterbrach. Es geht „nur“ in eine Richtung, dafür aber gründlich: auf dem Papier nimmt es 4300 Seiten ein (klassisches A4-Format, zweispaltig, Schriftgröße 10 pt) mit mehr als 430.000 Wortpaaren. Insbesondere die typisch deutschen „bandwurmartigen“ Komposita, wie z.B. ““Buchsenbundsitzbearbeitungsmaschine”, die sogar einem Profidolmetscher Kopfschmerzen bereiten, werden mit einem Klick gefunden – und natürlich viel mehr. Manchmal träume ich von seinem böhmisch-deutschen Zwilling, der zusammen mit meinem sanften Monster eines Tages ein lexikographisches Doppel spielen könnte.